Logo JCN

Michel Schroeder Quintett -Jazz-

Freitag, 30. September 2022, 21:00 - 23:30
michel_schroeder_quintett.jpg
 

Die Musiker des Michel Schroeder-Quintetts lernten sich an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg kennen. Nach sehr unterschiedlichen individuellen Laufbahnen finden sie sich hier in der klassischen Besetzung eines Jazz-Quintetts zusammen und spielen Kompositionen des in Lübeck aufgewachsenen Trompeters Michel Schroeder. Im Laufe seines Studiums begann er für verschiedene Ensembles und Besetzungen zu komponieren. Sein Interesse besteht darin, die Grenzen des Traditionellen auszuweiten und mit unterschiedlichen Klangkörpern zu experimentieren. Heute Abend kehrt er mit seinem Quintett zum Jazz in einer seiner ursprünglichsten Formen zurück, jedoch findet er auch hier einen ganz eigenen Ton. Sie erleben fünf gefragte und renommierte junge Musiker der norddeutschen Jazz-Szene.

Eintritt: 13,00 EUR
Mitglieder: 6,00 EUR
Einlass ab 20:00h, keine Reservierungen möglich, nur Abendkasse

 
Ort :
Jazz Club Nienburg
Leinstraße 48
Nienburg/Weser
Öffnungszeiten Öffnungszeiten:
Mittwochs: 19:00h - 23:00h
Veranstaltungs-
und Konzerttage:

ab 20:00h
Zum Seitenanfang